Wigoltingen konnte nach der Führung von 6:8 für Freistadt den Satz in Extremis noch drehen und wiederum knapp mit 11:9 für sich entscheiden. Somit besitzt Wigoltingen bereits eine 3:0 Führung in den Sätzen. Freistadt wird aber alles daran setzen, um den vierten Satz für sich zu entscheiden. Zudem wechselt Wigoltingen auf der Position hinten links; für Martin Dünner kommt Reto Eymann.